Afrika Jahrbuch 2001: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft by Rolf Hofmeier PDF

By Rolf Hofmeier

ISBN-10: 3322913562

ISBN-13: 9783322913562

ISBN-10: 381003326X

ISBN-13: 9783810033260

Eine regelmäßige Beobachtung und Bewertung der vielfältigen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen in allen afrikanischen Staaten ist angesichts der unzureichenden und verstreuten generellen Berichterstattung selbst für den besonders Interessierten außerordentlich schwierig. Das nunmehr im fünfzehnten Jahr für 2001 vorgelegte Afrika Jahrbuch verfolgt das Ziel, allen mit Afrika beschäftigten Personen an einer Stelle einen kompakten und präzisen Überblick über alle wesentlichen Ereignisse eines Kalenderjahres zu ermöglichen. Im Zentrum des Jahrbuches steht die nach einheitlichem Raster erfolgende Darstellung der Entwicklungen im Berichtsjahr in den einzelnen Ländern, in den vier Subregionen des subsaharischen Afrika und in den wichtigsten Regionalorganisationen. Zusätzlich zum Länderteil informiert das Jahrbuch über die deutsch-afrikanischen Beziehungen und analysiert einige herausgehobene aktuelle Themen. Ein Anhang gibt einen Überblick über deutschsprachige Neuerscheinungen sozial- und wirtschaftswissenschaftlicher Literatur über Afrika.

Show description

Read Online or Download Afrika Jahrbuch 2001: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Afrika südlich der Sahara PDF

Best german_10 books

Download e-book for iPad: Betriebswirtschaftliche Informationstheorie: Grundlagen des by Wilhelm H. Wacker

Der Lehrtext geht zuruck auf meine Abhandlung, die unter dem Thema "Das Infor mationssystem der Unternehmung" von der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultat der Universitat Erlangen-Nurnberg als Habilitationsschrift angenommen wurde. Herr Professor Dr. Eugen H. Sieber (Universitat Erlangen-Nurnberg) gab die An regung zu diesem Thema.

Mittleres Management: Aufgaben — Funktionen — - download pdf or read online

Was once machen eigentlich supervisor während ihres Arbeitstages? In den united states beschäftigt diese Frage seit einigen Jahrzehnten die empirische Organisationsforschung; in Deutschland hat sie seltsamerweise erst in jüngster Zeit das Interesse der Forscher gefunden. Die wenigen Arbeiten, die bisher zu diesem Phänomen vorgelegt wurden -sie werden in diesem Buch diskutiert -, beschäftigen sich jedoch allesamt mit dem Topmanagement.

Sozialpolitik in den USA: Eine Einführung - download pdf or read online

Als orientierende Einführung gibt das Buch einen Überblick über das amerikanische Sozialleistungssystem und über die Rolle des Staates in der Sozialpolitik.

Extra info for Afrika Jahrbuch 2001: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Afrika südlich der Sahara

Sample text

Der zweite Unterschied ist, dass die Konditionen nicht einseitig festgelegt, sondern gemeinsam erarbeitet werden, wobei der Staat, der begutachtet wird, auch an der Formulierung des Rahmens für die Begutachtung teilnimmt. Der dritte Unterschied ist, dass die Prüfer und Gutachter Afrikaner sein werden, die von Regierungen und zwischenstaatlichen Institutionen unabhängig sind. Der vierte Unterschied ist einer, der bereits einige Kritik auf sich gezogen hat. Er hat mit dem Zweck des APRM zu tun. Der Zweck des APRM ist " ...

Gegenwärtig entfallen nur 2% der Weltwirtschaft auf Afrika, ein Rückgang gegenüber 7,4% im Jahr 1948. Wo Afrika im Augenblick in Bezug auf die Globalisierung steht, wurde treffend von Baronin Amos, der Parlamentarischen Staatssekretärin im britischen Außenministerium, formuliert, als sie sagte: "Indem Afrika sein Haus bestellt, bittet NEPAD darum, dass andere ihren Teil dazu beitragen sollten, um die Bedingungen zu verbessern, zu denen Afrika an der globalen Wirtschaft teilnimmt. Die afrikanischen Führer furchten nicht die Globalisierung, aber sie wollen eine fairere Verteilung ihrer Früchte".

Darüber hinaus ist es nötig, die Ergebnisse des Brahimi-Berichts, der für das UNDepartment for Peace Keeping Operations erstellt wurde, auch in Afrika zu beherzigen, der den Einsatz von Gewalt gegen "offenkundige Aggressoren" für notwendig erachtet (SA Government, Input to MAP Working Group on Political Governance, Abuja, June 2001). So billigen die NEPAD-Mitglieder unausgesprochen, dass der Umgang mit Konflikten und die Aufrechterhaltung von Stabilität gelegentlich nach dem Einsatz militärischer Macht rufen können, dass aber derartige Machtmittel zur Vermittlung zwischen den Parteien eingesetzt werden sollten, statt den Konflikt zugunsten einer Seite zu lösen, selbst wenn sich die eine Seite zu Werten (Demokratie, Menschenrechte) bekennt, die zum Wesen von NEPAD gehören.

Download PDF sample

Afrika Jahrbuch 2001: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Afrika südlich der Sahara by Rolf Hofmeier


by Robert
4.3

Rated 4.06 of 5 – based on 5 votes