New PDF release: Armut, Scham und Stressbewältigung: Die Verarbeitung

By Kurt Salentin

ISBN-10: 3322812707

ISBN-13: 9783322812704

ISBN-10: 382444464X

ISBN-13: 9783824444649

In der sozialpolitischen und -wissenschaftlichen Diskussion wurde Armut lange Zeit als verfestigtes psychisch-sozial-ökonomisches Syndrom verstanden. Die neuere Forschung sieht Armut dagegen als begrenzten Zustand materieller Minderausstattung eines bis weit in die Mittelschicht hineinreichenden und fluktuierenden Personenkreises.

Auf der Grundlage einer repräsentativen bundesweiten Befragung analysiert Kurt Salentin soziale Einflüsse auf das Verhalten einkommensschwacher Personen in ökonomischen Belastungssituationen. Er zeigt, dass ökonomische Benachteiligung zu erhöhtem emotionalem Stressaufkommen führt und dass Arme unter sonst gleichen Bildungs- und Altersvoraussetzungen ihre Stressoren ebenso sachadäquat wie der Bevölkerungsdurchschnitt bewältigen. Der Autor bestätigt damit die Grundannahme der neueren Armutsforschung, weist aber zugleich der Scham bei der Verarbeitung ökonomischer Probleme eine zentrale Bedeutung zu: Die Furcht vor Bloßstellung und vor dem Verlust des Ansehens wiegt vielfach schwerer als motive Überlegungen und blockiert die für viele Lösungsstrategien notwendige Mobilisierung sozialer Unterstützung.

Show description

Read or Download Armut, Scham und Stressbewältigung: Die Verarbeitung ökonomischer Belastungen im unteren Einkommensbereich PDF

Similar german_10 books

New PDF release: Betriebswirtschaftliche Informationstheorie: Grundlagen des

Der Lehrtext geht zuruck auf meine Abhandlung, die unter dem Thema "Das Infor mationssystem der Unternehmung" von der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultat der Universitat Erlangen-Nurnberg als Habilitationsschrift angenommen wurde. Herr Professor Dr. Eugen H. Sieber (Universitat Erlangen-Nurnberg) gab die An regung zu diesem Thema.

Download PDF by Peter Walgenbach: Mittleres Management: Aufgaben — Funktionen —

Used to be machen eigentlich supervisor während ihres Arbeitstages? In den united states beschäftigt diese Frage seit einigen Jahrzehnten die empirische Organisationsforschung; in Deutschland hat sie seltsamerweise erst in jüngster Zeit das Interesse der Forscher gefunden. Die wenigen Arbeiten, die bisher zu diesem Phänomen vorgelegt wurden -sie werden in diesem Buch diskutiert -, beschäftigen sich jedoch allesamt mit dem Topmanagement.

New PDF release: Sozialpolitik in den USA: Eine Einführung

Als orientierende Einführung gibt das Buch einen Überblick über das amerikanische Sozialleistungssystem und über die Rolle des Staates in der Sozialpolitik.

Extra info for Armut, Scham und Stressbewältigung: Die Verarbeitung ökonomischer Belastungen im unteren Einkommensbereich

Sample text

1986b: 572). 5). 4 Verarbeitungsverhalten (Coping) Wahrnehmungsgesichtspunkte, die in den vorangegangenen Ausfuhrungen erortert wurden, sind Charakteristikum des Transaktionsansatzes. Die Beschiiftigung mit Coping ist dagegen weit verbreitet, ohne daB allerdings die Uberlegungen zu einheitlichen Konzepten konvergiert waren. Der griiBte gemeinsame Nenner der Copingdefinitionen ist wohl in deren Bezugnahme auf eine Belastungserfahrung gegeben. Weitere Abgrenzungen, Typologisierungen und Systematisierungen fallenje nach Autoren, nach den von ihnen verfochtenen psychologischen oder soziologischen Paradigmen und nicht zuletzt nach den eingesetzten Erhebungsinstrumenten sehr verschieden aus.

Nahe an dieser Position liegen Billings/Moos (1981), die zwar die Ereignistypen berucksichtigen, die Bewaltigungsverhalten auslosen, aber nur mit einer groben Taxonomie, die die - moglicherweise reaktionsbestimmende - subjektive Bedeutung des Ereignisses unbeachtet laBt. Sie ziehen denn auch die erwartbare SchluBfolgerung: »There were only modest differences in coping among different types of events« (Billings/Moos 1981: 153). 32 Jenseits des we iter oben dargestellten situationsorientierten Transaktionsansatzes gibt es noch einen Versuch verfeinerter Ereignisanalysen.

Drei Viertel der Arbeitslosen geben an, 22 ihre personlichen Ausgaben beschriinkt zu haben, am hiiufigsten durch Zuriickstellung vorgesehener Anschaffungen, oft bei gleichzeitiger Auflosung von Ersparnissen und Verschuldung und der Unfahigkeit, laufenden Zahlungsverpflichtungen nachzukommen. Zu den hiiufigsten Beschwerden ziihlen der Verlust des Kontakts zu Kollegen, aber in einem Drittel der Fiille auch zu Freunden und Bekannten, die Unfahigkeit, die freie Zeit zu fiillen, sowie familiiire Probleme durch Gereiztheit und stiindige hiiusliche Anwesenheit.

Download PDF sample

Armut, Scham und Stressbewältigung: Die Verarbeitung ökonomischer Belastungen im unteren Einkommensbereich by Kurt Salentin


by Edward
4.0

Rated 4.62 of 5 – based on 43 votes