Download PDF by Dr. Ulrich Mählert, Gerd-Rüdiger Stephan (auth.): Blaue Hemden — Rote Fahnen: Die Geschichte der Freien

By Dr. Ulrich Mählert, Gerd-Rüdiger Stephan (auth.)

ISBN-10: 3322958671

ISBN-13: 9783322958679

ISBN-10: 3810017140

ISBN-13: 9783810017147

Zu DDR-Zeiten conflict die Freie Deutsche Jugend ein Zweimillionenverband. Die meisten DDR-Bürger wurden als Heranwachsende Mitglieder, viele auch Funktionäre; die FDJ conflict ein Teil ihrer Jugend, mit dem Erinnerungen an viele Gemeinschaftserlebnisse verbunden sind. Schon ein Jahr nach der Wende blieb von der FDJ nur noch eine linke Splittergruppe übrig. Die Feier des fünfzigjährigen Jubiläums am 6. März 1996 in der Kongreßhalie Berlin Alexanderplatz geriet zum VeteranentreJfen. Die einst so stolze »Kaderschmiede«, die Partei, Staat und Armee mit Führungsnachwuchs versorgt hatte, schrumpfte in kurzer Zeit zur Bedeutungslosigkeit. Als Gegenstand der historischen examine bietet die FDJ ein wesentlich anderes Bild als in der Memoirenliteratur und in der Erinnerung von Zeitgenossen. 1nsbesondere über die FDJ der Gründerzeit sind zwei Lesarten in Umlauf, die schwer miteinander in Einklang zu bringen sind, und doch ist keine falsch: einerseits selbstbestimmte, pluralistische Gemeinschaft junger Menschen, die einen demokratischen Ausweg aus den vom Hitlerreich hinterlassenen Trümmern auf den Straßen und in den Köpfen suchten; andererseits ferngesteuertes 1nstrument kommunistischer Machtpolitik. Wer wie ich mit vierzehn, fünfzehn Jahren das Kriegsende und die Anfänge gesellschaftlicher Neuorganisation mitgemacht hat, wird seine eigenen Erfahrungen eher in der ersten model wiedererkennen. ich erinnere mich intestine an die schockartigen Erlebnisse, die damals das Leben völlig veränderten und mich, obwohl ich im Westteil Berlins lebte, in die Reihen der FDJ führten.

Show description

Read or Download Blaue Hemden — Rote Fahnen: Die Geschichte der Freien Deutschen Jugend PDF

Similar german_10 books

Download PDF by Wilhelm H. Wacker: Betriebswirtschaftliche Informationstheorie: Grundlagen des

Der Lehrtext geht zuruck auf meine Abhandlung, die unter dem Thema "Das Infor mationssystem der Unternehmung" von der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultat der Universitat Erlangen-Nurnberg als Habilitationsschrift angenommen wurde. Herr Professor Dr. Eugen H. Sieber (Universitat Erlangen-Nurnberg) gab die An regung zu diesem Thema.

Mittleres Management: Aufgaben — Funktionen — - download pdf or read online

Was once machen eigentlich supervisor während ihres Arbeitstages? In den united states beschäftigt diese Frage seit einigen Jahrzehnten die empirische Organisationsforschung; in Deutschland hat sie seltsamerweise erst in jüngster Zeit das Interesse der Forscher gefunden. Die wenigen Arbeiten, die bisher zu diesem Phänomen vorgelegt wurden -sie werden in diesem Buch diskutiert -, beschäftigen sich jedoch allesamt mit dem Topmanagement.

New PDF release: Sozialpolitik in den USA: Eine Einführung

Als orientierende Einführung gibt das Buch einen Überblick über das amerikanische Sozialleistungssystem und über die Rolle des Staates in der Sozialpolitik.

Extra info for Blaue Hemden — Rote Fahnen: Die Geschichte der Freien Deutschen Jugend

Example text

Am Ende seiner Ausführungen schlug Honekker den Konferenzteilnehmem vor, zu Pfingsten in Brandenburgl Havel das erste »Parlament der Freien Deutschen Jugend« einzuberufen. Hermann Axen erläuterte den geplanten Organisationsaufbau des Jugendverbandes. Wohnbezirks-, Schul- und Betriebsgruppen bildeten die untersten Einheiten der Jugendorganisation. Ihnen sollten jeweils nicht mehr als 25 bis 30, örtlich bedingt höchstens 50 Mitglieder angehören. Der Gruppenleiter, der Schriftführer und der Kassierer bildeten die Gruppenleitung.

Das »in der Regel jährlich« tagende »Parlament« des Einheitsjugendverbandes stellte »das höchste Organ der Freien Deutschen Jugend« dar. Es bestimmte den mindestens 60 Mitglieder umfassenden Zentralrat der FDJ, der in seinem Auftrag »die Tätigkeit der FDJ zwischen den Parlamentstagungen« zu leiten hatte. 42 Die von 1946 bis 1949 gültigen Statuten des Jugendverbandes charakterisierten die FDJ als »eine auf demokratischer Grundlage gebildete Organisation«, die auf jegliche Ausschließlichkeit, die einem »Totalitätsanspruch« gleichkommen würde, verzichtete.

A. die Töchter des Zahnarztes, der Leiter der neugegründeten Tanzkapelle - heute würden wir uns als seine Fans bezeichnen - bis hin zu den Mitgliedern unserer Clique aus Kriegszeiten, sofern sie einigermaßen heil zurückgekommen waren. Und wir gehörten nicht zu den bislang Privilegierten. Wir hüpften in einer sogenannten Volkstanzgruppe entsetzliche Schmarren, entdeckten tiefgründig das andere Geschlecht. gingen 3mal in der Woche tanzen, aber auch mitten im Winter per Ski über die Dörfer, um dort für die [ ...

Download PDF sample

Blaue Hemden — Rote Fahnen: Die Geschichte der Freien Deutschen Jugend by Dr. Ulrich Mählert, Gerd-Rüdiger Stephan (auth.)


by Daniel
4.4

Rated 4.71 of 5 – based on 31 votes