Agatha Christie's Das Geheimnis von Sittaford PDF

By Agatha Christie

ISBN-10: 3442000734

ISBN-13: 9783442000739

Show description

Read or Download Das Geheimnis von Sittaford PDF

Best german_1 books

Download e-book for iPad: Die Felsenburg. Satan und Ischariot, Tl. 1 by Karl May

Die Felsenburg liegt hoch droben in den Bergen der Sonora und birgt ein grausiges Geheimnis, das einem deutschen Auswandererzug zum Verderben werden soll. previous Shatterhand nimmt mit seinem Blutsbruder Winnetou den Kampf gegen den skrupellosen Verbrecher Harry Melton und seinen Bruder Thomas auf. Fortsetzung in Band 21 und 22.

Download e-book for iPad: Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand by Goethe

Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand: Ein Schauspiel through Goethe

Die Verdammten der Taiga by Heinz G. Konsalik PDF

Mild indicators of wear and tear!

Additional resources for Das Geheimnis von Sittaford

Example text

Es ist sicher ein Einbrecher gewesen«, beharrte Mrs. Evans. »Natürlich«, pflichtete ihr Mann bei. « Enderby schickte sich zum Aufbruch an. »Meine Zeit ist leider um, aber ich werde, wenn ich darf, bisweilen mal bei Ihnen die Nase hereinstecken. « »Ah, Sir, das haben Sie schön gesagt. « trollte sich Charles Enderby. 63 »Jetzt möchte ich wirklich wissen, wer den Mord beging«, murmelte er. »Freund Evans? Nein, der war's wohl nicht. Vielleicht doch ein Einbrecher? Das würde ich bedauern. Eine Frau scheint auch nicht dahinter zu stecken - schade.

Aber trotzdem hätte sich oben schon ein Platz gefunden. Aber dem Kapitän wurde es unbehaglich bei dem Gedanken, daß irgendjemand an diesen Dingen herumschnüffeln könnte. Eine Frau wird immer Mittel und Wege finden, auch durch abgeschlossene Türen hindurchzudringen, pflegte er zu sagen. Die Neugier treibt sie. « Evans machte eine Pause, weil ihm die lange Rede den Atem genommen hatte. Inspektor Narracott aber, der noch über einen anderen Punkt unterrichtet sein wollte, glaubte, daß hierfür gerade der richtige Augenblick gekommen sei.

Meine Zeit ist leider um, aber ich werde, wenn ich darf, bisweilen mal bei Ihnen die Nase hereinstecken. « »Ah, Sir, das haben Sie schön gesagt. « trollte sich Charles Enderby. 63 »Jetzt möchte ich wirklich wissen, wer den Mord beging«, murmelte er. »Freund Evans? Nein, der war's wohl nicht. Vielleicht doch ein Einbrecher? Das würde ich bedauern. Eine Frau scheint auch nicht dahinter zu stecken - schade. Es würde der Sache einen pikanten Beigeschmack geben … Jedenfalls müssen wir bald eine sensationelle Entwicklung haben, oder der Fall wird zur Belanglosigkeit verblassen.

Download PDF sample

Das Geheimnis von Sittaford by Agatha Christie


by Jeff
4.4

Rated 4.89 of 5 – based on 45 votes