Download e-book for kindle: Die Fokussierung in Kurzzeittherapien: Eine by SABINE STREECK

By SABINE STREECK

ISBN-10: 3322888886

ISBN-13: 9783322888884

ISBN-10: 3531120212

ISBN-13: 9783531120218

Show description

Read Online or Download Die Fokussierung in Kurzzeittherapien: Eine konversationsanalytische Studie PDF

Similar german_10 books

Download e-book for kindle: Betriebswirtschaftliche Informationstheorie: Grundlagen des by Wilhelm H. Wacker

Der Lehrtext geht zuruck auf meine Abhandlung, die unter dem Thema "Das Infor mationssystem der Unternehmung" von der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultat der Universitat Erlangen-Nurnberg als Habilitationsschrift angenommen wurde. Herr Professor Dr. Eugen H. Sieber (Universitat Erlangen-Nurnberg) gab die An regung zu diesem Thema.

Peter Walgenbach's Mittleres Management: Aufgaben — Funktionen — PDF

Used to be machen eigentlich supervisor während ihres Arbeitstages? In den united states beschäftigt diese Frage seit einigen Jahrzehnten die empirische Organisationsforschung; in Deutschland hat sie seltsamerweise erst in jüngster Zeit das Interesse der Forscher gefunden. Die wenigen Arbeiten, die bisher zu diesem Phänomen vorgelegt wurden -sie werden in diesem Buch diskutiert -, beschäftigen sich jedoch allesamt mit dem Topmanagement.

Sozialpolitik in den USA: Eine Einführung - download pdf or read online

Als orientierende Einführung gibt das Buch einen Überblick über das amerikanische Sozialleistungssystem und über die Rolle des Staates in der Sozialpolitik.

Extra info for Die Fokussierung in Kurzzeittherapien: Eine konversationsanalytische Studie

Example text

Diese Erweiterungen, zu denen u . a . " (Thoma/Kachele 1985: 259) Nach Lorenzer (1976) macht die Psychoanalyse theoretisch wie praktisch den 'Versuch des Verstehens des Unverstehbaren', da im vom Patienten gelieferten sprachlichen Material gerade der Teil des nicht (explizit) Mitgeteilten relevant ist, bzw. samtliche Vorgange, die auf die Manifestation unbewuBter (Beziehungs-) Flirstenau (1977: 852) Muster hinweisen, interessieren. deklariert das Verhaltnis zwischen Therapeut und Klient als "Beziehung einer Nicht-Beziehung", die damit einhergehenden Interaktionsstrukturen werden als "asymmetrisch persuasiv" (Lakoff 1981), der Analytiker als partiell 'anormaler Zuharer' (Flader 1982) beschrieben.

Die Entwicklung der Gesprachstherapie von Beginn bis heute wird gemeinhin in drei Phasen eingeteilt (vgl. Pavel 1978, Pfeiffer 1982): In der ersten Phase hatte sich der Therapeut nicht direktiv und nicht lenkend zu verhalten. h. der Therapeut fuhlt sich in das innere Erleben des Patienten ein, als Person tritt er jedoch weiterhin zuruck. Die dritte Phase ist von Gendlins erlebnistherapeutischem Konzept (1974) gepragt: Der therapeutische Kontakt zwischen Therapeut und Klient wird als wesentlich betrachtet, auf ein reines Verbalisieren solI verzichtet werden.

Denn es bedarf einer groBen klinischen Erfahrung und der Fahigkeit zu einer elastischen Gesprachsfuhrung, auf die in der Langzeitanalyse ublichen Mittel der freien Assoziation, der Bearbeitung von Traurnen und der Einhaltung der Grundregel zu verzichten. Stattdessen hat der Kurzzeittherapeut oder tiefenpsychologisch orientierte Therapeut die Aufgabe, die in den spontanen Berichten enthaltenen " ( ••. " (Duhrssen 1972: 205) Er kann sich also nicht wie der Analytiker entspannt der freischwebenden Aufmerksamkeit uberlassen, sondern muB seine Reaktionen auf die Angebote des Patienten derart gestalten, daB sie nach dem Grundsatz der selektiven Aufmerksamkeit auf den (potentiellen) Fokus abzielen.

Download PDF sample

Die Fokussierung in Kurzzeittherapien: Eine konversationsanalytische Studie by SABINE STREECK


by Kenneth
4.2

Rated 4.39 of 5 – based on 33 votes