Die frühe Neuzeit: Grundkurs Geschichte - download pdf or read online

By Michael Erbe

ISBN-10: 3170189735

ISBN-13: 9783170189737

Show description

Read or Download Die frühe Neuzeit: Grundkurs Geschichte PDF

Similar german_1 books

Download PDF by Karl May: Die Felsenburg. Satan und Ischariot, Tl. 1

Die Felsenburg liegt hoch droben in den Bergen der Sonora und birgt ein grausiges Geheimnis, das einem deutschen Auswandererzug zum Verderben werden soll. outdated Shatterhand nimmt mit seinem Blutsbruder Winnetou den Kampf gegen den skrupellosen Verbrecher Harry Melton und seinen Bruder Thomas auf. Fortsetzung in Band 21 und 22.

Download e-book for iPad: Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand by Goethe

Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand: Ein Schauspiel through Goethe

New PDF release: Die Verdammten der Taiga

Moderate symptoms of wear and tear!

Extra resources for Die frühe Neuzeit: Grundkurs Geschichte

Sample text

Mit Erasmus von Rotterdam ( * 1469, t 1 536) - die man mit einem "Teufelspakt" in Verbindung bringt, zu regelrechten Testament später auch im hebräischen Ur text) studier t . Luthers und Zwinglis die Theologie; bald wird die Bibel in der gr iechischen Fassung (das Alte Wahnvorstellungen. Die "Erkenntnisse", wie man Hexen aufspür t, sowie " S chriftpr inzip" wären ohne diese Wende kaum denkbar. Der Humanismus die Verfahrensweisen, nach denen sie man zu " Geständnissen" zwingt und erfasst zudem die Jur isprudenz, so dass man nun die römischen Rechtstexte abur teilt, werden 1 487 in dem von zwei Dominikaner mönchen verfassten bis zu ihrer Kodifizierung unter Justinian (vgl.

Der österreichische, 2. der bayerische, 3 . der schwä­ bische, 4. der fränkische, 5 . der oberrheinische, 6. der kurrhein ische, 7. der burgundische, 8. der westfälische, 9. der niedersächsische und 10. der obersächsische. Nicht "ei ngekreist" sind die Länder der böhmischen Krone (Böhmen, Mähren, Sch lesien, Ober- und Niederlausitz) sowie die Gebiete der Eidgenossenschaft (vgl. die Karte auf S. 41). Reichskreise nur dem Kaiser lehnspflichtig sind und oft - als Beamte oder Offiziere ­ in dessen Dienste treten, aber auch in hohe geistliche Würden, z.

PariS ----" FRANK\ R E I C H '. ) , (� , \ ,/ und dessen Schwester Margarethe. Da deren Mann b ereits 1497 stirbt, wird Philipps ältester Sohn Karl (* 1 500, t 1 558) Thronfolger. Seit 1 50 6 Herr der burgundischen Lande, wird er 1 51 6 König von Spanien und 1 5 1 9 Kaiser (Karl v. , 1 5 1 6-1556) . Er erbt den Konflikt zwischen den Habsburgern und Karte 2: Die Reichskreise seit 1512• dem französischen Königtum sowohl um die burgundischen Territorien als auch um Mailand. Zudem werden die habsburgischen Lande im Osten durch die osma­ nische Eroberungspolitik in Südosteuropa bedroht; 1 520/21 kommt es im Zuge der Annäheru ng zwischen König Wladislaw von Böhmen und Ungarn (t 1 526) zur Doppelhochzeit zwischen Maximilians Enkelkindern Ferdinand (* 1 503, t 1 5 64) und Maria ( * 1505, t 1 558) mit dem böhmischen­ ungarischen Kronprinzen Ludwig ( * 1 506, t 1 526) und dessen S chwester.

Download PDF sample

Die frühe Neuzeit: Grundkurs Geschichte by Michael Erbe


by William
4.4

Rated 4.00 of 5 – based on 11 votes